Jugend geht voran, der Wald ist Zukunft,                              Klimacamp der Evangelischen Kirche Mecklenburg in Friedland

Ein kleiner Wald in 1,5 Std.

Anpacken hilft und es ist gleich ein Ergebnis zu sehen. Ein kleiner neuer Wald aus Esskastanien wächst dem Himmel engegen. Gepflanzt von ca. 60 Teens aus dem Klimacamp Friedland, des Evangelischen Kinder- und Jugendwerk Mecklenburg. Wald, Natur, Klima, Leben vereint mit jungen Menschen -

das bringt Hoffnung und setzt Zeichen. Wenn man möchte, geht immer was. Lasst es uns den Jungen nachtun! Vielen Dank an alle, die es möglich gemacht haben. LG der Kiebitzer 7.11.2021

Fotos: Christan Meyer (Pressesprecher der evangelischen Kirche Mecklenburg) und Dirk Vegelahn

junger Kiebitz in Vorpommern
junger Kiebitz in Vorpommern

Aktuell

 

Ein gesundes neues Jahr

2022 wünsche ich euch!

Ich wünsche Glück, Freude, Schaffenskraft, Gesundheit und Zufriedenheit. Das Jahr 2022 wird ein sehr gutes Jahr werden, weil wir es selber in der Hand haben, es gut und schön zu machen.

Wir sind es, die gestalten, nicht die Anderen. In diesem Sinne freue ich mich gemeinsam mit euch auf 2022 und unsere schönen Erlebnisse.

Liebe Grüße der Kiebitz

1.1.2022

Osterüberraschung 2020 auf dem PC,  ein neuer Kiebitz ist aufgetacht, schlau und glücklich, kiebitzen
Osterüberraschung 2020 auf dem PC, ein neuer Kiebitz ist aufgetacht, schlau und glücklich, kiebitzen
alles mal auf die Spitze stellen
alles mal auf die Spitze stellen

Kiebitzer

Dirk Vegelahn

Dipl. Forstingenieur/ Umweltpädagoge

0170/4602278

veg-elahn@gmx.de

kiebitzer@yahoo.de

 

Buch Tipp mehr unter ich pflanze Bäume
Buch Tipp mehr unter ich pflanze Bäume