Wer ist Kiebitzer?

 

 

Vita

  

Dirk Vegelahn

in Rostock geboren

 

Ausbildung und Berufstätigkeit

 

1986-92   Lehre und Arbeit als Forstwirt bei Rostock

 

1988-90   Militärdienst bei der Volksmarine NVA
  

1992- 93  Fachabitur Forst, Landwirtschaft und Umwelt in Bad Doberan

 

1993- 97  Studium der Forstwirtschaft in Eberswalde

 

1997- 98  Forststaatsprüfung im Land Niedersachsen

 

1999 Angestellt im Nationalpark "Vorpommersche Boddenlandschaft",

Fachbereich Umweltbildung

  

2000-01 Stadtforst Barth, Projektförster,

Forstwirtschaft, Projektarbeit, Naturtourismus, Naturschutz

 

2001-07 leitender Umweltpädagoge und Veranstaltungsorganisator

im Nationalparkzentrum "Darßer Arche" gGmbH des Nationalparks

"Vorpommersche Boddenlandschaft"

 

seit 2008 freiberuflich selbstständig in Uelzen/Niedersachsen

mit Ülepüle Schmetterling up Platt

Entwicklung, Organisation und Umsetzung von Umweltbildungsveranstaltungen

und Naturreisen,

Projektarbeit und Gutachten im Natur und Umweltbereich 

 

seit 2008 freiberuflicher Dozent für das Forum Unna, VHS Diepholz, Arche Natura

 

seit 2009  als Baumpflanzer unterwegs in norddeutschen Wäldern

2010 Umzug nach Berlin Pankow Gründung Unternehmung "Kiebitzer"

freiberuflich selbstständig

Entwicklung, Organisation und Umsetzung von Umweltbildungsveranstaltungen

und Naturreisen,

Projektarbeit und Gutachten im Natur und Umweltbereich,

Netzwerkarbeit

Aufforstungen, Waldumbau, Umwandelung von Nadelwald zu naturnahen Laubwald

Fotografie

2013/ 2014  Dozent für Waldbau, Naturschutz, Wildbiologie, an der Jagdschule Neu Gaarz

 

2017 Umzug nach Potsdam, Weiterführung der Unternehmung "Kiebitzer"

freiberuflich selbstständig

Entwicklung, PR, Organisation und Umsetzung von Umweltbildungsveranstaltungen

und Naturreisen in Vorpommern und Berlin,

Projektarbeit und Gutachten im Natur und Umweltbereich,

Netzwerkarbeit

Aufforstungen, Waldumbau, Umwandelung von Nadelwald zu naturnahen Laubwald,

Beratung und Wegfindung für junge Ideen,

Fotografie,
 

ehrenamtliche Projekte

 

1990 - 07 Vorstand im Angelverein Groß Lüsewitz eV.

 

1990        Gründungsvorstand des Angelvereins Groß Lüsewitz eV.

 

1991 - 05  Jugendwart des Angelverein Groß Lüsewitz eV.

 

2005 - 07  Vereinsvorsitzender des Angelvereins Groß Lüsewitz eV.

 

1999 Mitarbeit an der Rekonstruktion des historischen englischen Landschaftsparks

 in Groß Lüsewitz

 

2000-01 Aufbaustab für das Nationalpark- und Gästezentrum „Darßer Arche“ 

des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft

 

seit 2002 Beratung bei Projekten im Naturbereich, Naturveranstaltungen,

Öffentlichkeitsarbeit und Werbung für Umweltprojekte, Nachwuchsföderung,,
  

seit 2005 Mitstreiter beim Darßer Naturfilmfestival
 

2014 / 2015 Support beim Meeresrausch Festival, Peenemünde Usedom

 

2017 Patenschaft für einen besenderten Kranich " Hugo-line" Kranichschutz Deutschland

 

seit 2018 Anlage und Pflege einer Streuobstwiese in Vorpommern an der Peene bei Stolpe,

Erhaltung alter Pommersche Obstsorten

 

2019 Bienen und Insektenprojekt, Schutz, Schaffung von Lebensräumen und herstellen von

Öffentlichkeit für die Sechsbeiner. Vorträge für Kinder in Potsdam ,

Unterstützung von "Freitags für die Zukunft" "Fridays for Future" für unser Klima und für die Zukunft unserer Kinder.  

 

 

Pflanzen bringt Zukunft,    Foto Chr. Meyer
Pflanzen bringt Zukunft, Foto Chr. Meyer

Aktuell

 

Geburtstagswunsch
Falls Ihr noch ne Idee für ein Weihnachtsgeschenk für eure Lieben braucht, schaut mal hier auf diese Seite https://agora-natura.de/produkt/moorfroschinseln-bei-sestelin-teil-1-2-jahr/
Hilfe für Moorfrosch, Schreiadler und das Mäuseschwänzchen mit einen Zertivikat von 14,30 € könnt Ihr diesen seltenen Lebensraum schützen. Ich bin dabei und würde mich freuen wenn ihr auch mit macht. Bis ganz bald auf der Moorfroschexkursion.
Liebe Grüße aus Vorpommern sendet der Kiebitz 4.12,2021

 

 

Es ist November,

es ist grau, also ich bin dann mal im Wald zum Pflanzen, um dem Trübsinn zu entkommen. Acht Stunden draußen in der Natur, beim Arbeiten, ist die beste Medizin für Köper und Geist. Ganz nebenbei habe ich knapp 5000 Laubbäume in die Erde gesteckt, und 1,5 ha Wald bestellt für die Zukunft. Es tut so gut, gibt Kraft und Energie. Viele liebe Grüße aus Pommern von der Peene sendet der Kiebitz

19.11.2021.

 

Ein kleiner Wald in 1,5 Std.

Anpacken hilft und es ist gleich ein Ergebnis zu sehen. Ein kleiner neuer Wald aus Esskastanien wächst dem Himmel engegen. Gepflanzt von ca. 60 Teens aus dem Klimacamp bei Friedland, des Evangelischen Kinder- und Jugendwerk Mecklenburg.

Wald, Natur, Klima, Leben vereint mit jungen Menschen -

das bringt Hoffnung und setzt Zeichen. Wenn man möchte, geht immer was. Lasst es uns den Jungen nachtun! Vielen Dank an alle, die es möglich gemacht haben. LG der Kiebitzer 7.11.2021

 

Entschleunigung im Herbst

Die letzte Woche Bildungsurlaub war warm wie im Frühling, nur morgens merkt man, dass es bald winterlich sein wird. Alles in Bunt, mit Sonne, ein Traum (Alptraum), 6°C zu warm für diese Zeit. Seit Sonntag waren die Kraniche am Ziehen, um der kalten Jahreszeit zu entfliehen in Richtung Südwest. Ruhiger wird es werden mit mehr Zeit für uns.

Vom Fliehen kann bei mir nicht die Rede sein, ich gehe jetzt erstmal in den Wald nach MV und pflanze noch ein paar Bäume in aller Ruhe.

Liebe Grüße der Kiebitz

2.11.2021

 

Sturm- Kraniche
Sturm- Kraniche
junger Kiebitz in Vorpommern
junger Kiebitz in Vorpommern
Osterüberraschung 2020 auf dem PC,  ein neuer Kiebitz ist aufgetacht, schlau und glücklich, kiebitzen
Osterüberraschung 2020 auf dem PC, ein neuer Kiebitz ist aufgetacht, schlau und glücklich, kiebitzen
alles mal auf die Spitze stellen
alles mal auf die Spitze stellen

Kiebitzer

Dirk Vegelahn

Dipl. Forstingenieur/ Umweltpädagoge

0170/4602278

veg-elahn@gmx.de

kiebitzer@yahoo.de

 

Buch Tipp mehr unter ich pflanze Bäume
Buch Tipp mehr unter ich pflanze Bäume