Ich unterstütze Sie oder Ihr Unternehmen bei folgenden Forst- und Umweltprojekten.

 

Forstwirtschaft /Dienstleistung

Forstbetreuung, Beförsterung, Forsteinrichtung, Waldkartierung

Aufforstungsprojekte, Pflanzungen, Durchforstung, Holzeinschlag

Jagdorganisation, Forstliche Bildungsarbeit

Holzvermarktung, Holzverkauf, Holzvermittelung

 

Umwelt

Gutachten Bäume: Verkehrssicherung, Pflegezustand, Ersatzmaßnahmen

Biotopaufnahmen, Faunistische Kartierung, Botanische Kartierung

Gehölzschnitt Obstbäume, Rettung alter hochstämmiger Obstbäume,

Wildbienen An und Umsiedelung, Gewässersanierung, Vorträge

 

Allgemein

Erstellung von Dokumentationen zum Thema Natur und Umwelt,

Entwicklung von Ausstellungskonzepten, politische und gesellschaftliche Bildungsarbeit,

Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung, Produktentwicklung, Projektentwicklung, Trainings-Programme in der Natur, Seminare, Workshops Gesellschaft und Natur

Wichtig ist der Blickwinkel, um den Wald zu verstehen
Wichtig ist der Blickwinkel, um den Wald zu verstehen
Kiebitzen macht glücklich
Kiebitzen macht glücklich
Draußen im Herbst
Draußen im Herbst

Aktuell

 

Draußen im Wald,

Wie jeden Herbst, wenn die Blätter fallen, beginnt die Pflanzsaison im Wald. Letzte Woche war ich in MV.  Dort habe ich 3000 Pflanzen gesetzt. Kirschen, Ulmen, Schwartznuss, gemischt mit Naturverjüngung von Buche, Eiche und Erle. Es wird ein bunter Hund werden auf 1,2 ha Fläche, wie Förster Horack betont. Ich freue mich, für die Natur zu arbeiten und ich mag bunte Hunde.

PS: Es war der 400.000 Baum seit 2009 dabei. Noch zwölf Jahre, dann bin ich Millionär.

PS 2: Als ich beim 400.000 Baum war, kamen zwei Kraniche angeflogen und drehten eine Ehrenrunde, ganz schön spooky.

LG aus Mecklenburg sendet Dirk 16.11.2019

 

Jetzt sind sie weg,

Heute Morgen haben uns die Kraniche lange warten lassen. Nicht wie gewohnt zum Sonnenaufgang um sieben, sondern erst um halb zehn (mit einsetzender Thermik) haben sie sich in den Himmel geschraubt und den Rückenwind nach Süden genommen.

40 bis 50 tausend Kraniche sind von Linum (nord-westlich von Berlin) gestartet, um in die Überwinterungsgebiete zu ziehen. In Gedanken ziehe ich mit euch, ihr Glücksvögel.

Kommt nächstes Frühjahr heil wieder.

Alles Gute wünscht der Kiebitz aus dem Linumer Bruch 29.10.2019

 

Kiewit ,Kiewit, Lufttanz der Kiebitze
Kiewit ,Kiewit, Lufttanz der Kiebitze
Schwanenland
Schwanenland
Kiebitzen macht schlau
Kiebitzen macht schlau

Kiebitzer

Dirk Vegelahn

Dipl. Forstingenieur/ Umweltpädagoge

0170/4602278

veg-elahn@gmx.de

kiebitzer@yahoo.de

 

Hugoline ist da
Hugoline ist da